Fernwaffen

Fernwaffen

3 Artikel gefunden

1 - 3 von 3 Artikel(n)

6-Pfünder, Vorderlader Kanone, (Falkonett), ende 17.Jh

Originalgetreuer Nachbau um 1960. Das gusseiserne, profilierte, konische Rohr des Falkonetts, hat eine glatte Seele und Putenköpfe mit reliefierten Traghenkel. Auf zweirädriger Holzlafette montiert, Eisen Beschläge.

Gesamtlänge: 198.0 cm

Rohrlänge: 114.0 cm  

Gewicht  < 200 kg

Kaliber ca.  7,6 cm

Zustand 2,   reines Deko Geschütz


Preis 2'000.00 CHF  20% Rabatt, bis 31.12.2019. Preis 1'600.00 CHF

Ein paar zweiläufige Steinschloss-Wenderpistolen, deutsch, um 1700

Büchsenmacher; M. Schultz, A. Breslau erwähnt 1670-1700

zwei glatte, jeweils übereinanderliegende Rundläufe im Kal. 13 mm. Mit eingeschobenen Messingkimmen. Arbeit des Büchsenmachers Martin Schultz, Breslau. Eiserne, geschnittene Steinschlösser mit Hahnsicherungen und zwei Batterien. Nussholzschaft, sehr fein gearbeitete, mit vergoldeten Bronzegarnituren, die Knaufplatten mit reliefierten Löwenköpfen, der Abzugsbügel mit Verriegelung für den Wendermechanismus, hölzerner Ladestock mit Horndopper.

Länge: 47.0 cm

Zustand 1-2

Lit; Heer, der neue Stöckel S.1142, Schultz martin, Breslau, erw. 1670-1700

Preis 18'000.00 CHF  Rabatt 20%, bis 31.12.2019. Preis 14'400.00 CHF

Prunk Steinschloss Pistolenpaar um 1710, deutsch, mit Wappen von Friedrich Carl Graf v. Erbach-Erbach. (1680-1731)

Runde und glatte Läufe im Kal. 16 mm mit Mittelschienen und je einem aufgesetzten Silberkorn,die Läufe Eisen geschnitten, mit Ranken.- und Blattornamenten, Arbeit des Büchsenmachers „Thomas Hamerlitz“, aus der bekannten Büchsenmacherstadt Ferlach in Kärnten, Eisen geschnittene Steinschlösser mit Blattornamenten über vergoldetem Grund. Die geschnittenen Schlossplatten ebenfalls mit Ranken.- und Blattornamenten über vergoldetem Grund versehen. Beschnitzte Nussholz-Vollschäfte, im Untergrund vergoldete Eisengarnituren. Durchbrochene Schlossgegenplatten mit Nereiden, die Knaufkappen mit geschnittenen Maskaron und Türkenköpfe, sowie gravierten Rankenornamenten. Hölzerne Ladestöcke mit Horndopplern.

Länge; 56.0 cm

Zustand 2,

Provenienz; Steinschlosspistolenpaar aus der Waffenkammer des Grafen Franz I. zu Erbach – Erbach, (1754-1823)

Lit.; Heer, der neue Stöckel, S.489, Hamerlitz, Thomas, Ferlach (A), erw.1698-1738

Preis 28'000.00 CHF  Rabatt 20%, bis 31.12.2019. Preis 22'400.00 CHF